Wenn es um Diversität am Arbeitsplatz geht, muss man lange suchen, um eine Organisation zu finden, die kosmopolitischer ist als die UEFA.

Die UEFA vertritt als Dachverband 55 nationaler Fußballverbände kulturelle Vielfalt in ihrer besten Ausprägung und ermuntert angehende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der ganzen Welt, sich zu bewerben. Das Personal ist ein Schmelztiegel der internationalen Völkergemeinschaft: über 500 hochmotivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 37 Ländern von den USA bis hin zur Ukraine arbeiten daran, die Marke UEFA jeden Tag ein bisschen besser zu machen.

Ein Drittel des Personals kommt aus der Schweiz, während zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Spanien stammen. Dänemark, Polen, Portugal und Schweden spielen ebenfalls eine nicht unbedeutende Rolle bei der Diversität der Organisation. Viele polnische (und ukrainische) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nach ihren Einsätzen bei der UEFA EURO 2012 an Bord geblieben. Wenn man einmal UEFA-Luft geschnuppert hat, bleibt man einfach dabei!

Natürlich führt diese kulturelle Vielfalt zu einem einzigartigen Arbeitsumfeld. Stellen Sie sich einfach vor, wie anregend es sein kann, zusammen mit tschechischen, griechischen und litauischen Kollegen an einem Projekt zu arbeiten – ganz zu schweigen von den Möglichkeiten, die eine österreichisch- mexikanisch-russische Kooperation bietet.

Durch den multikulturellen Charakter des UEFA-Personals verbessert sich auch die Kommunikationsfähigkeit den Interessenträgern gegenüber. Die Vielfalt des Personals aus so vielen verschiedenen Ländern ermöglicht es der UEFA, deutlich sensibler mit unterschiedlichen Kulturen umzugehen, um ihre Fähigkeiten bei der Zusammenarbeit mit Interessenträgern zu verbessern und die hervorragende Arbeit zu liefern, auf welche die Organisation zurecht stolz ist.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der UEFA sind lernwillig, kulturell interessiert und wissbegierig – entsprechend aufgeschlossen, proaktiv und dynamisch ist ihr Personal.

Falls Ihre Neugierde auf andere Kulturen geweckt wurde, wartet eine multinationale Fußballorganisation auf Sie!